Zubereitungszeit:
20 Minuten + 2 h Garzeit

COOK & SERVE
Topf 20 cm | 2,0 l + Topf 18 cm | 1,5 l



Für 4 Portionen:

500 g Zwiebeln

4 EL Rapsöl

1 - 2 EL Paprikapulver, edelsüß

1 TL Paprikapulver, scharf

500 g mageres Gulaschfleisch

Salz

250 g Sauerkraut (Dose)

800 g mehlig kochende Kartoffeln

100 ml Buttermilch

geriebene Muskatnuss

100 g saure Sahne 10 % Fett



Nährwerte Pro Portion:

Kalorien: 468 kcal
Kohlenhydrate: 40 g

Eiweiß: 32 g
Fett: 19 g

Und so wird's gemacht:



1. Zwiebeln schälen, halbieren, in feine Scheiben hobeln, im Öl im COOK & SERVE-Topf mit beiden Paprikapulvern bei geringer Hitze anbraten. Das Fleisch hinzufügen und salzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 1,5 h schmoren lassen. Zwischendurch kontrollieren, ob das Gulasch ansetzt, dann jeweils 100 ml heißes Wasser zugeben.

2. Inzwischen das Sauerkraut kleinschneiden, nach 1,5 h hinzugeben, eine halbe Stunde weiterschmoren.

3. Die Kartoffeln waschen, schälen und grob zerteilen. Im COOK & SERVE-Topf mit 400 ml Wasser und Salz gar kochen - Wasser abgießen. Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken und soviel Buttermilch zugeben, dass ein saftiger Stampf entsteht. Mit Salz und Muskat abschmecken.

4. Das Gulasch abschmecken und mit saurer Sahne krönen. Mit dem Kartoffelstampf anrichten.

Tipp: Beim Schmoren zur rechten Zeit Wasser zugeben. Die Bräunung muss eintreten, bevor abgelöscht wird.

Servieren mit dem Porzellankochtopf Cook & Serve von Eschenbach
Kochen mit dem Porzellankochtopf Cook & Serve von Eschenbach
Zubereiten mit dem Porzellankochtopf Cook & Serve von Eschenbach

Alle Rezeptideen entdecken

Rezeptwelten

Jetzt kochen