Zubereitungszeit:
35 Minuten

COOK & SERVE
Topf flach 24 cm | 1,2 l



Für 2 Portionen:

200 g Rosenkohl (TK)

100 g Quinoa

1⁄2 TL Kurkuma

Salz, Pfeffer

200 g vorgegarte Rote Bete

2 Eier

100 ml Milch (1,5 % Fett)

Paprikapulver

50 g Feta (fettarm)



Nährwerte Pro Portion:

Kalorien: 429 kcal
Kohlenhydrate: 46 g

Eiweiß: 27 g
Fett: 12 g

Und so wird's gemacht:



1. Rosenkohl auftauen lassen. Quinoa mit 200 ml Wasser im flachen COOK & SERVE-Topf aufkochen und mit Kurkuma, Pfeffer und etwas Salz würzen. Vom Herd nehmen und ca. 15 Minuten ausquellen lassen.

2. Inzwischen Rote Bete würfeln und Kohl in Spalten schneiden. Eier mit Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

3. Die Gemüsewürfel auf dem gequollenen Quinoa verteilen und mit Eiermilch übergießen. Den Feta über dem Mix zerbröseln und die Tortilla im heißen Backofen in ca. 15 Min. fertig garen.

TIPP: Probieren Sie doch mal gestreifte oder gelbe Bete – sie sind genauso gesund, wie die rote Schwester, färben aber deutlich weniger. Für die Tortilla vorgaren.

Kochen mit dem Porzellankochtopf Cook & Serve von Eschenbach
Backen mit dem Porzellankochtopf Cook & Serve von Eschenbach
Servieren mit dem Porzellankochtopf Cook & Serve von Eschenbach

Alle Rezeptideen entdecken

Rezeptwelten

Jetzt kochen