Zubereitungszeit:
20 Minuten + 20 Minuten Backzeit

COOK & SERVE
Topf 24 cm | 2,0 l + Topf 18 cm | 1,5 l



Für 4 Portionen:

500 g Blattspinat (oder 250 g Tiefkühlspinat)

1 Zwiebel

2 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

4 Eier

150 ml Joghurt

50 g Putenschinken

50 g zarte Haferflocken

50 g Reibekäse



Nährwerte Pro Portion:

Kalorien: 324 kcal
Kohlenhydrate: 16 g

Eiweiß: 18 g
Fett: 21 g

Und so wird's gemacht:



1. Spinat waschen, Stiele entfernen und Blätter grob hacken. Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden, im flachen COOK & SERVE-Topf bei geringer Hitze in Öl glasig dünsten. Spinat hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und unter Rühren zusammenfallen lassen.

2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eier mit Joghurt verquirlen und würzen. Putenschinken in schmale Streifen schneiden.

3. Die Haferflocken unter den Spinat mischen. Mit Putenschinken belegen, Eierguss darüber verteilen und mit Käse bestreuen. Im Ofen auf mittlerer Schiene 20 Min. backen

TIPP Statt Schinken passt auch Räucherlachs

IM GEFRIERSCHRANK Die Blitzquiche lässt sich super vorkochen und im flachen COOK & SERVE- Topf einfrieren. Nach dem Auftauen einfach in der Mikrowelle oder im Backofen wieder erwärmen.

Servieren mit dem Porzellankochtopf Cook & Serve von Eschenbach
Backen mit dem Porzellankochtopf Cook & Serve von Eschenbach
Zubereiten mit dem Porzellankochtopf Cook & Serve von Eschenbach

Alle Rezeptideen entdecken

Rezeptwelten

Jetzt kochen